WinUI 3 Alpha Version veröffentlicht


Microsoft hat eine neue Webseite und Version von WinUI veröffentlicht.
Mit Hilfe von WinUI 3.0 können Entwickler auch bei klassischen Win32 Apps die Vorteile von nativen WinUI Controls nutzen. Damit können also auch Desktop-Anwendungen die Vorteile von Fluent Design nutzen.
Ein Vorteil von WinUI liegt in der Verwendung eines optimierten C++ Kerns. Dadurch weisen Apps mit WinUI eine bessere Performance und einen geringeren Akkuverbrach auf. Laut der Webseite können Entwickler ihre Apps somit zukunftssicher für künftige Versionen von Windows 10 und Windows 10X machen. WinUI offers a state-of-the-art UI framework for all Windows apps across both Win32 and UWP.
WinUI bietet ein hochmodernes UI-Framework für alle Windows-Anwendungen sowohl unter Win32 als auch unter UWP.
WinUI Webseite